Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im Alltag: Mit einem intelligenten Mix aus innovativen Technologien zur Strom- und Wärmeerzeugung ist Elektrotechnik Sa und Söhne in der Lage, seinen gesamten Energiebedarf selbst abzudecken. Das Unternehmen erzeugt mit der auf dem Dach des Firmengebäudes installierten Photovoltaik-Anlage je nach Wetterlage rund 30.000 kWh Strom pro Jahr, von denen es bis zu 25.000 KWh selbst verbraucht – die überschüssige Energie wird in das öffentliche Netz eingespeist.

 

Eine entscheidende Rolle spielt dabei die Kombination der Solaranlage mit der hauseigenen sonnenBatterie, die seit August 2015 im Einsatz ist und 16 kWh Strom speichern kann. Die selbst erzeugte und in der sonnenBatterie gespeicherte Solarenergie deckt rund 70 Prozent des gesamten Strombedarfs im Unternehmen ab. Daneben liefern zwei moderne Wärmepumpen die zur Warmwasserversorgung und zum Heizen benötigte Energie, der zusätzliche Einsatz fossiler Brennstoffe wie Erdgas oder Heizöl ist nicht erforderlich.

 

Sprechen Sie uns gerne an – wir beraten Sie, wie auch Sie Ihr Gebäude energieeffizient errichten oder sanieren können!

Zurück